EU Projekte
Home > EU Projekte > MOULDTEX

MOULDTEX

MOULDTEX ist ein Projekt der RIA-Förderung (Forschungs- und Innovationsmaßnahmen) innerhalb des Programms mit dem vielsagenden Namen „Technologien für Fabriken der Zukunft“.

Status: laufendes Projekt. Dritter Abschnitt
Dauer: 1. November 2017 - 30. April 2021

Website: http://www.mouldtex-project.eu


Dabei handelt es sich um ein Projekt mit hoher Forschungskomponente, das die fortschrittlichsten Innovationen in den Bereichen Optik, Nanotechnologien und Laser miteinander kombiniert, um eine Technologie zu entwickeln, die in der Lage ist, die Reibung bei metallischen und elastomeren Dichtungskomponenten zu kontrollieren. Nicht zufällig stammen die Mitglieder des Projektteams sowohl aus renommierten Forschungsinstituten als auch aus führenden Unternehmen der jeweiligen Industriezweige.

Die Ziele, die erreicht werden sollen, sind ehrgeizig:
 
  1. Verringerung der Reibung mit 30- bis 80-prozentiger Verbesserung gegenüber der unbehandelten Oberfläche;
  2. kontrollierte Steigerung für Anwendungen, bei denen eine höhere Reibung bei gleichen Bedingungen erforderlich ist.

Dieses Resultat will das MOULDTEX-Konsortium mit Hilfe gleichbleibender Kontrolle der Oberflächenrauheit erreichen, um stabile und messbare Parameter zur Oberflächenbearbeitung zu erhalten.

Zu diesem Zweck wollen die Partner des Konsortiums eine Reihe von Technologien mit innovativen Eigenschaften entwickeln, darunter eine ganzheitliche Projektierungssoftware, bei der der erforderliche Reibungsgrad eingegeben werden kann; ein integrierter und produktiver Arbeitsprozess unter den Konsortiumsmitgliedern; Lasergravuren mittels geeigneter Maschinen mit integrierter optischer Inspektion; eine optimierte Software zur Werkzeugprojektierung und vieles mehr.

ML Engraving ist aktiver Teil des Konsortiums und hat bereits ein innovatives System zur Kalibrierung von Lasermaschinen zum Patent angemeldet.

Grant Agreement: 768705
Finanzierungsplan: RIA - Forschungs- und Innovationsmaßnahmen
 
Die RIA-Ausschreibung konzentriert sich vorwiegend auf grundlegende und angewandte Forschung, technische Entwicklung sowie Innovationsaktivitäten. Primäres Ziel ist es dabei, neues Wissen zu entwickeln bzw. die Durchführbarkeit neuer oder verbesserter Technologien, Produkte, Prozesse, Leistungen oder Lösungen zu erforschen.
 
Partner:
INSTITUTO TECNOLOGICO DE ARAGON (Spain)
GOTTFRIED WILHELM LEIBNIZ UNIVERSITAET HANNOVER (Germany)
TECNOLOGIAS AVANZADAS INSPIRALIA SL (Spain)
IDRYMA TECHNOLOGIAS KAI EREVNAS (Greece)
ORP STAMPI SRL (Italy)
ML ENGRAVING SRL (Italy)
OPTIMAL OPTIK OPTIKAI KFT (Hungary)
SKM AERONAUTICS LTD (Israe)
PLASTIPOLIS (France)
FUNDACION PARA EL DESARROLLO Y LA INNOVACION TECNOLOGICA (Spain)
 

02/09/2020
ML ENGRAVING srl
Via Presolana, 114 - 24020 Onore (BG) Italy - Ph. +39 (0)346 72410 - Fax +39 (0)346 74411
commerciale@mlengraving.com | Privacy Policy | Cookie Policy | Credits
© 2013 ML Engraving. All rights reserved. - Vat N. 02733490169