Touch & Feel
Home > Touch & Feel: Fallgeschichte > Cactooos - The Engraving Network für Twizy

Cactooos - The Engraving Network für Twizy

Cactooos – The Engraving Network, das Netzwerk von Top-Unternehmen, dessen Mitglied  ML Engraving ist, präsentiert seines ersten Referenzprojekt: die Realisierung der Oberflächenstrukturen der Innen- und Außenausstattung des Renault Twizy, des ersten revolutionären Null-Emissionen Urban Crossers. Jeder Bestandteil des Twizy, die Oberflächenstrukturen von Cactooos eingeschlossen, ist ein Bündel technologischer Innovation. Ein sehr bemerkenswertes Start-up Projekt für Cactooos!

Materialien: Mehrere
Materialien der Formen: Stahl
Herstellungstechnik:  Spritzgussverfahren
Gravurtechnik: Laser-Ätz-technik
Oberflächenstrukturen: geometrisch



Cactooos – The Engraving Network ist ein Bündel von ultimativen, nie dagewesenen Dienstleistungen und Technologien auf dem Gebiet der Entwicklung und Realisierung von Oberflächenstrukturen für Formen und Werkzeuge. Die gemeinsame F&E-Abteilung ist um ständige Weiterentwicklung für immer neue technische Problemlösungen bemüht. 

ML Engraving präsentiert das ersten Referenzprojekt von Cactooos – The Engraving Network: die Oberflächenstrukturen von Twizy, der erste 100% elektrisch angetriebene, zweisitzige Urban Crosser, der dank seines erfolgreichen Designs und dem expliziten Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit das Symbol für die Null-Emissionen Revolution von Renault geworden ist.

In Zusammenarbeit mit ihrem bewährten Partner Est Grainage hat die Designabteilung von Renault die Vorteile des digitalen Verfahrens von Cactooos für die Realisierung der Oberflächenstrukturen der Innen- (u. a. des Lenkrades und der Konsole) und Außenausstattungen (Front- und Heckstoßfänger) testen wollen.


Digitale Dienstleistungen

Nachdem die Vorgaben für das Projekt bezüglich der wichtigsten Textur-Merkmale festgelegt waren, bereitete Cactooos die Topographie und das 3D-Mapping der zu narbenden Teile vor.

Die zweite Phase des Projektes fand direkt in der Designabteilung von Renault statt, wo das Personal von Cactooos in enger Zusammenarbeit mit den Designern arbeitete, um die perfekte Anordnung der Struktur zu verifizieren und die Verzerrungseffekte auf den komplizierten Flächen zu korrigieren. Nachdem alle Änderungen durchgeführt waren, wurde die Datei von der Designabteilung freigegeben.

“Die interessanteste Phase des Projektes” erklärt Amadou, Lead-Designer und Gründer des digitalen Studios Jokoo, “war die Zusammenarbeit mit der Designabteilung und die Möglichkeit, sich von der kreativen Energie der Experten inspirieren zu lassen. Es war sehr interessant zu erleben, wie  das Verfahren des digitalen Mapping die Designer begeistert hat”.  


Die Narbungsphase

Die Oberflächenstrukturen wurden mit der Hybride Technik graviert. Dieses Gravurverfahren verbindet die Vorteile von zwei Technologien: der Lasergravur und des Ätzens. Die Lasergravur benutzt die Technik des Laser-Designs und gewährleistet die perfekte Entwicklung der digitalen Datei und damit die genaue Widergabe der Struktur auf der Oberfläche des Werkzeuges und auf der kritischen Flächen.  Das Ätzen erlaubt gleichzeitig eine schnellere Bearbeitung, weil es für 2D-Gravuren auf größeren Formen besonders geeignet ist. Die Kombination der beiden Technologien gestattet sowohl eine Optimierung der Herstellungszeit als auch der Kosten.


Twizy: Best of the Best 2012

Twizy hat die viel beachtete Auszeichnung “Best of the Best Product Design 2012” des renommierten Red Dot Awards am 2. Juli 2012 erhalten, hat dabei die Konkurrenz von mehr als 4.500 Projekten hinter sich gelassen und hat die 30 Mitglieder der Jury dank des originellen und innovativen Designs, zu dem auch die Oberflächenstrukturen von Cactooos – The Engraving Network ihren Beitrag geleistet haben, überzeugt.


ML ENGRAVING srl
Via Presolana, 114 - 24020 Onore (BG) Italy - Ph. +39 (0)346 72410 - Fax +39 (0)346 74411
commerciale@mlengraving.com | Privacy Policy | Credits
© 2013 ML Engraving. All rights reserved. - Vat N. 02733490169