Touch & Feel
Home > Touch & Feel: Fallgeschichte > Antireflex-Oberflächenstruktur für Supersharpy

Antireflex-Oberflächenstruktur für Supersharpy

Diese Case History hat als Ziel, die technische Bedeutung der Oberflächenstrukturen von ML Engraving vorzustellen. Das Projekt für Clay Paky war sehr kompliziert: Ziel war die Forschung und Entwicklung einer besonderen Antireflex-Textur (Kollektion MLG - Micro Laser Grains), mit dem niedrigsten Glanzgrad. So entstand Supersharpy, der neue Scheinwerfer von Clay Paky: Leistungen an der Spitze, ergonomisches Design und Oberflächenstrukturen by ML Engraving. 

Supersharpy, das neue Produkt von Clay Paky
Material Produkt: Lexan* Resin EXL9330
Material Werkzeug: Stahl
Herstellung: Spritzgießen 
Gravurtechnik: Lasergravur
Oberflächenstruktur: Antireflex-Micro Laser Grain 



Seit 1976 ist Clay Paky eine der wichtigsten Marken weltweit im Bereich Show-Lighting: ihre Scheinwerfer sind auf Veranstaltungen, Vorstellungen und Konzerte rund um den Globus gerichtet gewesen, wie die Eröffnungsveranstaltung der Olympischen Spiele von Sotschi und London, die "Oscar"-Nacht, die Konzerte von Madonna und Bruce Springsteen und das Jubiläum der Thronbesteigung der britischen Königin Elisabeth II. 


Die Anforderung des Kunden: die Erreichung des niedrigsten Glanzgrades der Oberfläche

Für Supersharpy, den neue ACL bewegliche Kopf, mit einer 470 Watt, 7.800 k-Lampe, forderte Clay Paky eine Micro Laser Grain Struktur, um das Produkt völlig zu bedecken. Die technische Herausforderung des Projektes liegte an dem besonderen Material von Supersharpy: das innovative und faszinierende Lexan* Resin EXL9330, das aber schwierig zu bearbeiten ist. Der Glanzgrad von diesem Material bleibte immer zu hoch nach der Strukturierung. 

Natürlich kann ein zu hocher Glanzgrad die Leistungen des Scheinwerfers während der Beleuchtung der Vorstellungen gefährden. Sie können das Licht wiederspiegeln und so wird der Effekt auf der Bühne gestört. 

Die F&E-Abteilung von ML Engraving und das technische Team von Clay Paky haben monatelang das Material und die Oberflächenstruktur untersucht. Viele Teste und Abmessungen mit dem Glanzmessgerät (Glanzgraden 0% zu 100%) wurden durchgeführt, um den Glanz der Oberfläche zu messen und die gewünschte matte, Antireflex-Textur zu erreichen.

Die Teste führten zur Erreichung eines Glanzgrades von 0.1 auf der Form und maximal 2.1 auf den Produkten. 


Technische Anforderungen und ästhetische Wiedergabe

Am Ende wurde der optimale Glanzgrad erreicht und so kam die Entwicklungsphase des Patterns für Supersharpy. Das Design der Struktur wurde von ML Engraving in co-design mit dem Produktdesigner Andrea Bello von Disegnobello und Jockoo Texture Factory entwickelt. Man entschied sich für eine Schachbrett-Struktur, gleichzeitig technisch und schick, die einen wichtigen Mehrwert diesem exzellenten Produkt gibt. 

Die Oberflächenstruktur wurde auf die Dateien jedes Bestandsteiles von Supersharpy mit hochentwickelten Techniken gemappt. Das Render und das Endprodukt sind völlig gleich: die Texture folgt ausgezeichnet die runde Oberflächen, ohne Verspannungen. 

Neue Veranstaltungen, neue Show und neue Konzerte werden über die Bretter mit der Beleuchtung von den Scheinwerfer Clay Paky gehen. Welche von denen wollen Sie nicht verpassen? 


 
Photogallery
ML ENGRAVING srl
Via Presolana, 114 - 24020 Onore (BG) Italy - Ph. +39 (0)346 72410 - Fax +39 (0)346 74411
commerciale@mlengraving.com | Privacy Policy | Credits
© 2013 ML Engraving. All rights reserved. - Vat N. 02733490169