D.R.E.®
Home > D.R.E.®

Wer kein D.R.E.® hat, hat nur Maschinen

Das D.R.E.® - Design Rendering Engineering – ist das innovative Produktionssystem aus der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von ML Engraving. Eine tatsächliche Revolution für die Welt der Kunststoffe. Das vollständig digitale Verfahren ermöglicht die Schaffung von 3D-Texturen und geometrischen oder natürlichen Mustern auf Formen mittels Laser-Fotogravur.

Exekutivrendering eines Shuhes mit Oberflächenstruktur und Logos
Das Projekt D.R.E.® - Design Rendering Engineering startet im Jahre 2005 nach umfangreichen Studien in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von ML Engraving.

Mittlerweile hat der Prozess des Design Rendering Engineerings von ML Engraving die Welt der Texturen für Werkzeuge revolutioniert und den gesamten Arbeitsprozess digitalisiert.

Zur Entwicklung von D.R.E® - Design Rendering Engineering wurden unterschiedliche Softwareprogramme eingesetzt, die zum Teil aus ganz anderen Bereichen als dem Werkzeugbereich stammten. In den Bereichen 3D-Animation, Digitalfilmtechnik und Modellierung von Sondereffekten hat ML Engraving Techniken und Lösungen gefunden, die zusammen mit der Lasertechnik Laser-Fotogravuren mit 3D-Texturen, geometrische Feinbearbeitungen und komplexe Bearbeitungen von Leder oder Textilien ermöglicht haben. Die gilt auch für äußert komplexe Werkzeuge.


D.R.E® - Design Rendering Engineering:

  • ermöglicht das Gravieren von 3D-Texturen auf sämtlichen Oberflächen, auch auf Oberflächen mit komplexen Geometrien,
  • schafft ausführbares Rendering mit Informationen zu CAD/CAM, die an die CNC Maschinen gegeben werden,
  • ermöglicht eine digitale Kontrolle in jedem Bearbeitungsschritt, von der Planung bis zur Werkzeuggravur ermöglicht es dem Kunden, sämtliche Bearbeitungsschritte zu überwachen und das ausführbare Rendering direkt am Bildschirm seines Computers zu genehmigen,
  • trägt digital der File Texture auf den File Body des Werkzeugs auf und prüft, ob Verformungen, Verstreckungen und Abweichungen vorliegen,
  • verhindert Totzeiten im Bearbeitungszyklus, da die digitale Datei erstellt wird, während die Formen noch gebaut werden,
  • vermeidet das Risiko, eine oder mehrere Formen zu Test- oder Versuchszwecken einsetzen zu müssen, da Änderungen in der Datei vorgenommen werden.


Das Schmuckstück von ML Engraving: 3D-Texturen

Die Kombination von D.R.E. – Design Rendering Engineering – und Lasertechnik nennt sich Laser-Fotogravur. Diese einzigartige Technik zur Aufbringung von Texturen auf die Werkzeuge geht weit über die Grenzen traditioneller Bearbeitungsmethoden hinaus.

Der bedeutendste Beitrag der Laser-Fotogravur für die Feinbearbeitung der Werkzeuge für Kunststoffe, Gummi und alle bearbeitbaren Materialen ist sicherlich die 3D-Textur, ein tatsächliches Schmuckstück. ML Engraving ist das einzige Unternehmen weltweit, das in der Lage ist, 3D-Texturen zu erstellen und dabei den anspruchsvollsten Kundenwünschen gerecht zu werden: Reproduktion von geometrischen Mustern; natürliche Musterungen wie Leder, Stein oder Holz sowie auch Textilien und besondere Muster, die der Kreativität der Designzentren entspringen.

Eine weitere Exklusivität bei ML Engraving ist die Hybridtechnik, mit der es möglich ist, Laser-Fotogravur mit der traditionellen Methode der chemischen Fotogravur zu verbinden. In diesem Bereich werden 2D-Texturen auf großen Werkzeugen erzeugt, wobei die Aufbringung des Musters per Laser erfolgt und die Tiefe durch den chemischen Prozess hervorgebracht wird.


 
ML ENGRAVING srl
Via Presolana, 114 - 24020 Onore (BG) Italy - Ph. +39 (0)346 72410 - Fax +39 (0)346 74411
commerciale@mlengraving.com | Privacy Policy | Credits
© 2013 ML Engraving. All rights reserved. - Vat N. 02733490169