Glossary
Home > Glossary

Glossar

ML Engraving entwickelte einen exklusiven Produktionsprozess, der in der Lage ist, kreative und technische Anforderungen miteinander zu verbinden. Dieser neue Produktionsprozess hat ein neues Lexikon entstehen lassen, das von den Laser-Technikern benutzt wird, um mit den Styl- und Produktionsabteilungen zusammenzuarbeiten. Das folgende Glossar bietet eine kurze Einführung der am meisten verwendeten Wörter. 


Ablegung der Struktur durch Lasertechnologie

Dieser Ausdruck stellt den ersten Schritt der sogenannten hybriden Technik dar, die Laser und traditionelle manuelle Arbeitsmethode verbindet, um Qualitätserzeugnisse zu realisieren. Dank dieser Technik ist ML Engraving in der Lage, die Struktur auf die ganze Form durch Lasergravur abzulegen, wie einer Pinsel dekoriert eine Leinwand. Dies ist der einzige Weg, um eine erstklassige Beachtung den Detailen zu gewährleisten. Das Prozess ermöglicht, eine Art von Vorschau der Struktur in der Form zu haben, so dass es möglich wird, die Texture ggf. zu bearbeiten, bevor sie endlich realisiert wird. Wenn die Struktur abgelegt worden ist, kann man die zweite Phase, d. h. das Ätzen, durchführen.


Air-Off®

Air-Off® ist das exklusive Patent von ML Engraving, das die Realisierung von jeder extrem komplexen Oberflächenstruktur auf Werkzeugen für Thermoformung ermöglicht. Das Hauptproblem der Thermoformung liegt in der richtigen Absaugung der Luft bei der Erzeugung des Vakuums. Air-Off® wurde mit Erfolg mit einer besonders komplexen Pyramidentextur getestet. Das Patent wurde dann auf Blasformen getestet und es bestätigte sich als die beste Methode für die Vermeidung von Verzug und Verformungen, die in den Luftblasen ihre Ursache haben. 


Body File

Das Body File ist für ML Engraving die digitale Datei der Form oder des Musters. Diese Datei stellt die 3D-Oberfläche der Form dar, die die Textur bekommen wird. Das digitale Produktionssystem D.R.E® – Design Rendering Engineering ermöglicht, das Body File mit verschiedenen Oberflächenstrukturen zu verkleiden und das Ergebnis auf dem Monitor zu analysieren, ohne physische Teste durchzuführen. 


Co-design

Das Wort Co-design schließt Dienstleistungen, Techniken und Beratungen ein, die den Kunden, den Styl- und Designabteilungen geboten werden, um die angeforderte Oberflächenstruktur zu realisieren. Das digitale Produktionssystem D.R.E® – Design Rendering Engineering verbindet Lasertechnologie mit Product Design zusammen, um kundengebundene und innovative Texturen zu realisieren. Die Texture Designer von ML Engraving begleiten den Kunden während der komplette Entwicklung der gewünschten Textur, ausgehend von der Auswahlphase.


D.R.E@ - Design Rendering Engineering

Besuchen Sie die Internetseite D.R.E@ - Design Rendering Engineering.


Hybride Technik

Die hybride Technik ist ein exklusiver Prozess von ML Engraving, der die Vorteile vom Ätzen und Lasergravur für 2D-Oberflächenstrukturen verbindet. Die Technik, die 2 Phasen einschließt, ist besonders für sehr große Formen geeignet. Der erste Schritt ist die Ablegung der Struktur durch Lasertechnologie. Die Lasergravur gewähleistet maximale Gründlichkeit und Beachtung für die Details. Die zweite Phase ist das Ätzenverfahren. Das Endergebnis ist eine ausgezeichnet gravierte 2D-Oberflächenstruktur. 


Laser-Fotogravur

ML Engraving entwickelte ihre Lasertechnologie, um 3D-Oberflächenstrukturen auf Formen zu gravieren. Der Ausdruck Laser-Fotogravur entstand zusammen mit unserer Technologie. Die traditionelle manuelle Arbeitsmethode ist das Ätzenverfahren, d.h. das Tauchen der Form in ätzende Säure. Die Laser-Fotogravur ist ein volldigitales Verfahren, dessen Kernstück das D.R.E® - Design Rendering Engineering ist, ein revolutionäres Produktionssystem, das in unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung entstanden ist. Die Verbindung von Lasergravur mit dem Verfahren D.R.E® ermöglicht das Gravieren von jeder 3D-Textur auf sämtlichen Oberflächen, auch auf Oberflächen mit komplexen Geometrien. Die Laser-Fotogravur ist nicht umweltschädlich, produziert keinen Ausschuss oder schädliche Dämpfe, schützt somit die Gesundheit der dort arbeitenden Fachleute und die Umwelt, in der wir leben.


Micro Laser Grains

Unsere Micro Laser Grains sind Mikrolaserbearbeitungen (ab 0 bis 0,004 mm), die nicht nur die Fehlerskorrektion, sondern auch, und vor allem, die Bereicherung der Gegenstände durch Dekorationen von künstlerichen oder geometrischen Pattern ermöglichen. Die Micro Laser Grains stellen die Anwendung von D.R.E® - Design Rendering Engineering und die Lasertechnologie zusammen. Die Micro Laser Grains bieten nicht nur ästhetische Vorteile, sondern auch technische:
 
  • die notwendige Bearbeitungszeit ist kürzer als bei der Gravur;
  • die Kanten werden geschützt;
  • die Micro Laser Grains können einfach beseitigt werden und die Form wird nicht gefährdet;
  • auch verschweißte Formen können bearbeitet werden.

Die Micro Laser Grains sind maßstäblich ISO 1302 (N) und VDI (CH) sichtbar.


Reventex

Das Wort stellt die Umwandlung von jeder kreativen Idee in eine digitale 3D-Datei dar. Die erste Angabe kann ein physischer Muster oder ein Bild oder sogar nur eine Idee sein, die der Kunde unseren Texture Designern beschreibt. Die Reventex Technologie ermöglicht, eine 3D-Datei zu herstellen, die auf jede Form-Datei abgelegt werden kann. 


Texture Designer

Ein Texture Designer ist ein Fachmann, der im Bereich Industrie- und Produktdesign, Kreativität und neue Trends hohe Kompetenzen verzeichnen kann. Der Texture Designer bestimmt die beste Art und Weise, um einen Produkt durch Oberflächenstrukturen und ihre Positionierung zu bereichern. Er achtet sowohl auf Funktionsfähigkeit als auch auf ästhetische Kriterien. ML Engraving verfügt über ein eigenes Texture Labor, das in der Lage ist, Designtrends zu analysieren und kundengebundene Oberflächenstrukturen zu entwickeln. Unsere Texture Designer können in Co-Design mit der Stylabteilung des Kunden arbeiten, ab der Wahl der Texture bis der Gravur der Form. 


Texture-Datei

Die Texture-Datei ist die Datei der Texture, die auf die Datei der Form abgelegt werden kann. Das digitale Mapping funktioniert wie eine Kleidung: die Form-Datei wird von der Texture verkleidet und das Verfahren bietet für den Kunde große Vorteile: 
 
  • Der Kunde kann die Vorschau des Produktes mit vielen verschiedenen Texturen sehen;
  • die Verformungen der Texture können im Voraus korregiert werden;
  • die Texture kann gewählt werden, während die Form noch gebaut wird.


Touch & Feel

Der Ausdruck Touch & Feel stellt eine der 3 Produktionsbereiche von ML Engraving dar. In diesem Bereich werden dank der hohen Genauigkeit der Lasergravur und des Verfahrens D.R.E@ - Design Rendering Engineering nie gesehene 3D- und 2D- Texturen auf Werkzeugen aus Kunststoffen, Gummi, Keramik und Derivate hergestellt.


YAG Laser – CO2 Laser

ML Engraving verfügt über 11 YAG Laser Maschinen, die Metalle gravieren und über 1 CO2 Laser Maschinedie in der Lage ist, verschiedene Materialien wie Gewebe, Holz, Glas und Kunststoff zu gravieren. Unsere YAG Laser Maschinen gravieren jedes Metall: Aluminium, Stahl, Silber, Bronze, Legierungen, Titan, Messing und auch Graphit und Kopper (Elektroden). 


 
ML ENGRAVING srl
Via Presolana, 114 - 24020 Onore (BG) Italy - Ph. +39 (0)346 72410 - Fax +39 (0)346 74411
commerciale@mlengraving.com | Privacy Policy | Credits
© 2013 ML Engraving. All rights reserved. - Vat N. 02733490169